Mandala November 2017

Geshe Sönam am Werk...zusammen mit Geshe Könchog, Geshe Thubten, Geshe Wangyal...1000 Dank für das großartige Werk...


Haussegnung

im Marie-Schlei-Haus der AWO in Berlin am Eichborndamm, wo von den großartigen Mitarbeitern täglich wunderbares geleistet wird: palliative Begleitung von Todgeweihten, Sorgen um Behinderte und traumatisierte Flüchtlinge. Ein besonderer Dank an die Leiterin Claudia Da Silva...(Bild unten, mit weißem Schal, dem Katag...)

Mögen alle fühlenden Wesen Glück erlangen!


Buddha-Fahrt zu den 4000 Buddhas..

sie wird bestimmt wiederholt! Trotz des winterlichen Wetters hat die Reise uns alle sehr bewegt und obendrein viel Vergnügen bereitet!

Traben-Trarbachs großartige Sammlung  von Buddha-Statuen aus allen Ländern und Epochen des Buddhismus ist wie eine Asien-Reise...die strahlenden Buddhas erhellen die Sinne und erfreuen das Herz...

Die Buddhas der Völklinger Ausstellung durfte man nicht fotografieren...dafür das Industrie-Monument...

 

Bild: Elisabeth und Tim beim Errichten eines kleinen Kringellocken-Mani-Steintürmchens...

(Fotos von Tim Garbrecht und verschiedenen)


Eine tief beeindruckende Erfahrung: Die Ausstellung der Reliquien Chöden Rinpoches und die Belehrungen mit Geshe Gyalten Kunga...


Belehrungen zu den 6 Vollkommenheiten mit Gen Palden Öser...wir waren nicht viele, hatten aber das Privileg, sehr vertraut mit Geshela dieses Thema, das für die Umsetzung ins tägliche Leben so wesentlich ist, durchzugehen...


Das Mandala im Mai 2016, leider schon vorbei...


Zweiter Besuch von Geshe Palden Öser - und endlich haben wir es geschafft, ihm Sanssouci zu zeigen....Dank an Christine für das schöne Foto! Und an Ani Kelsang für die liebe Begleitung... :)


Ein  bewegender Abend mit

 

Khenpo

Pema Chöphel

Rinpoche

20. Februar 2016


Unsere zweite Veranstaltung -

Palast aus Sand - Mandala


viele Anstrengungen und viel Unterstützung von so vielen Seiten, insbesondere durch das Institut "Zum besseren Leben" von Thomas Reinholz und Conny, vielen Dank an alle!


Unsere erste Veranstaltung,

die Vortragsreihe

"Sichtweisen zum Leben"

 

Mit Geshe Palden Öser

aus dem Tibetischen Zentrum Hannover  und SE Tsugla Lobpön Samten Dorje Rinpoche in Begleitung von

Khenpo Karma Döndrub und

Ani Brigitte